Firmengründer

Wilfried Brake, geb. 27.11.1968 [»Foto].

Nach dem Studium der Technischen Chemie stieg er schon früh in die Forschungs- und Entwicklungsarbeit von Lacksystemen an renommierten Forschungsinstitutionen ein. Schwerpunkte seiner Arbeit waren Projekte im Bereich selbstreinigende Oberflächen, Pigmententwicklung und Sol-Gel-Technik.

Wilfried Brake verantwortete anschließend die Entwicklung industrieller Schichtsysteme, vor allem Gleit- und Antihaftbeschichtungen in einem mittelständischen Oberflächenunternehmen.

Zusätzlich qualifizierte er sich im Bereich Qualitätsmanagement bis zum EOQ-Auditor weiter und war in leitender Funktion für die Qualitätssicherung in einem der größten europäischen Lohnbeschichtungsunternehmen langjährig tätig.

Wilfried Brake übernahm anschließend die Position des Produktionsleiters und war in den letzten Jahren in geschäftsleitender Funktion, als Werksleiter operativ für den gesamten Standort verantwortlich.

2013 gründete er als geschäftsführender Gesellschafter die WiBOTec-Surfaces® GmbH & Co. KG mit Sitz in Vettweiß.

WiBoTec-Surfaces ist Gastgeber der Auftaktveranstaltung AC² Gründung-Wachstum-Innovation

Der renommierte Wettbewerb der GründerRegion Aachen geht in die neue Runde 2014/2015 » mehr

WiBoTec-Surfaces eröffnet neues Betriebgebäude

Es ist soweit: Nach Fertigstellung eröffnet die WiBoTec Surfaces am 31.10.2014 ihr neues Betriebsgebäude » mehr

Ausgezeichnet! AC² prämiert WiBoTec-Surfaces im Rahmen des AC² Gründungswettbewerbs

Ausgezeichnet! AC² prämiert WiBoTec-Surfaces im Rahmen des AC² Gründungswettbewerbs » mehr

Spezialist für die Veredlung hoch beanspruchter Bauteile